So öffnen Sie Open-Office-Dokumente in Word

Open Office ist eine Open-Source-Suite von Produktivitätssoftware. Open Office Writer ist die Textverarbeitungsanwendung in der Suite, die Microsoft Word ähnlich ist. Selbst wenn die Programme ähnlich sind, verwenden sie zwei verschiedene Dateitypen, die von den verschiedenen Programmen nicht leicht zu erkennen sind. Sun Microsystems (die Hersteller von Open Office) hat ein ODF-Plugin veröffentlicht, mit dem Sie open office datei mit word öffnen und mit Open Office Writer-Dokumenten in Microsoft Word arbeiten können.

Schritt 1

Laden Sie das Sun ODF Plugin für Microsoft Office von der Sun-Website herunter (Link siehe Abschnitt Ressourcen).
Schritt 2

Installieren Sie das Plugin. Gehen Sie während des Download-Vorgangs zu dem Speicherort, an dem Sie das Plugin gespeichert haben. Doppelklicken Sie auf die Datei und folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten.

Öffnen Sie das Open-Office-Dokument (*.odt) in Microsoft Word. Klicken Sie auf „Datei“, dann auf „Öffnen“ (wenn Sie die Version Microsoft Word 97 bis 2003 verwenden) oder auf „Office-Button“ und dann auf „Öffnen“ in Word 2007. Das Dialogfenster „Öffnen“ erscheint. Navigieren Sie zum Speicherort der.odt Datei. Klicken Sie auf die Datei und dann auf „Öffnen“. Das Open-Office-Dokument wird in Microsoft Word geöffnet.

Tipps und Tricks

Sie können die Datei jederzeit im Windows Explorer oder in Ihrem Ordner „Eigene Dateien“ finden (wenn Sie hier alle Ihre Dokumente speichern) und mit der rechten Maustaste darauf klicken. Klicken Sie auf „Öffnen mit“ und wählen Sie Microsoft Word. Das Open-Office-Dokument wird in Word geöffnet.
Bei einigen Microsoft Office 2007-Installationen müssen Sie das Service Pack 1 installieren, damit das Plug-in funktioniert. Wenn Sie das Plugin installieren und es das Open Office-Dokument in Microsoft Word immer noch nicht öffnet, installieren Sie das Service Pack von der Microsoft Office-Website.

Öffnen von Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien ohne Microsoft Office

Wenn Sie mit in Microsoft Office erstellten Dateien arbeiten oder mit einer Microsoft Office-Anwendung kompatible Dateien erstellen müssen, stehen Ihnen viele kostenlose Optionen zur Verfügung.

Offline-Lösungen
Microsoft Viewer-Anwendungen
OpenOffice
LibreOffice
Online-Lösungen
Google Docs
ThinkFree

Offline-Lösungen

Es gibt Dutzende von kostenlosen Programmen, die auf Ihrem Computer installiert werden können, um Microsoft Office-Dokumente und andere Office- oder Rich-Text-Dokumente zu öffnen. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer Favoriten.
Microsoft Viewer-Anwendungen

Microsoft hat mehrere „Viewer“-Programme, die heruntergeladen und verwendet werden können, um Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien anzuzeigen, ohne dass Microsoft Office auf dem Computer installiert ist.

Links zum Herunterladen der einzelnen Viewer-Anwendungen von der Microsoft-Website sind unten aufgeführt.

  • Microsoft Word Viewer
  • Microsoft Excel Viewer
  • Microsoft PowerPoint-Viewer

OpenOffice

Ein kostenloses und Open-Source-Projekt von Sun, das verschiedene Lösungen umfasst. Es ist für alle gängigen Plattformen verfügbar, einschließlich Microsoft Windows, Apple macOS und Linux. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Programme, die in diesem Paket enthalten sind.

  • Basis – Datenbank
  • Calc – Tabellenkalkulation
  • Zeichnen – Zeichenprogramm zur Erstellung von Logos und Flussdiagrammen.
  • Impressum – Präsentationsprogramm
  • Mathematik – Ermöglicht es einem Benutzer, wissenschaftliche Formeln und Gleichungen zu erstellen.
  • Writer – Textverarbeitung und Texteditor.

LibreOffice

Eine der beliebtesten Free Office-Suiten, die Microsoft Word-, Excel-, PowerPoint- und Publisher-Dokumente sowie die Unterstützung von ODF (OpenDocument Format) unterstützt.

Online-Lösungen

Es gibt auch viele kostenlose Online-Lösungen. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung unserer Favoriten.
Google Docs

Google Docs, verfügbar bei Google, ermöglicht es Ihnen nicht nur, Dateien frei zu öffnen und zu erstellen, sondern Sie können auch mit jedem, der über einen Internetzugang verfügt, zusammenarbeiten und Dateien teilen.

Google Docs ist mit vielen Dateiformaten kompatibel, darunter .doc,.docx,.rtf,.sxw,.pdf,.ppt,.pps,.csv,.xls,.xlsx,.xlsx,.ods und.html.

ThinkFree

Eine weitere Lösung, die viele Microsoft Office und andere Rich-Content Dateiformate öffnen und anzeigen kann.

ThinkFree ist mit vielen Dateiformaten kompatibel, darunter .doc,.dot,.rtf,.ppt,.pot,.pps,.xls,.xlt,.docx,.pptx,.xlsx,.pdf und.hwp.

Warum ist die Lizenz von Curaçao für ein Casino interessant?

Von all diesen Lizenzen ist die Curaçao-Lizenz vielleicht die attraktivste für Betreiber, die eine Lizenz benötigen, um ein Online-Casino zu eröffnen.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 30.05.2020)


 
777casino

 
Bonus
200€

 
Jetzt Spielen!

 
playojo

 
Freispiele
50

 
Jetzt Spielen!

 
eurogrand

 
Bonus
1000€

 
Jetzt Spielen!

Dies liegt vor allem an der Tatsache, dass Curacao wirklich eine Insel in der Karibik ist, aber es ist auf den Niederländischen Antillen und daher entspricht die Rechtsprechung europäischen Standards. Bestes Online Casino mit PayPal im Test & Vergleich Darüber hinaus arbeiten Online Casinos in Curaçao mit besonders hohen Steuervorteilen.

Die Gewinnsteuer beträgt nur 2 Prozent und Mehrwertsteuer Curaçao. Dies führte natürlich dazu, dass viele Casinobetreiber, die neu in Online Casinos sind, diese Vorteile nutzen wollten, weil die Insel 1993 Glücksspiele einführte, weshalb Curacao eGaming 1996 gegründet wurde ein Gremium, das die Kontrolle und das Management der Lizenzierung ausübt.

Im Jahr 2002 wurde diese Einrichtung weiter dezentralisiert, so dass Curaçao eGaming nun nur noch für Online-Glücksspiele zuständig ist, während die regelmäßige Verwaltung und Verwaltung des Casinos unter der Aufsicht eines anderen Organs steht.

Was Sie auf die Lizenzierung achten

Curaçao eGaming bietet Online Casino Betreibern, die eine Lizenz für die Insel mit ausgezeichneten Bedingungen und vielen Vorteilen wählen. In der Regel wird nur eine Lizenz erteilt. Dies deckt jedoch alle Spielbereiche ab. Es ist völlig unangemessen, ob Sie ein Casino oder eine Sportwettenorganisation haben.

Diese Lizenz gilt für alle Bereiche. Die Lizenz von Curaçao kann auch in zwei Teile unterteilt werden: die Grundlizenz und die Unterlizenz. Das wichtigste Zugriffsrecht ermöglicht es Unternehmen, Online-Glücksspiele zu betreiben. aber auch Unterlizenzen an andere Unternehmen.

Wenn ein Unternehmen mit einer primären Lizenz die Unterlizenz eines anderen Unternehmens verkauft, trägt das Unternehmen die volle Verantwortung für das Geschäft des Unternehmens. Durch die Vergabe von Unterlizenzen können Unternehmen alle Arten von Online-Glücksspielen nutzen.

Was kostet eine Curaçao-Lizenz?

Der Preis für die Schlüsselkarte beträgt 34 000 US-Dollar. In den nächsten zwei Jahren muss der Betreiber des Casinos eine monatliche Gebühr von $ 5.600 für Curaçao eGaming zahlen. Nach Ablauf der Zweijahresfrist kann der Lizenzinhaber jedoch zusätzliche Zahlungen an die Behörden von Curacao selbst aushandeln.

Lizenz von Curaçao

Vorteile der Curacao-Lizenz

Gerade für Unternehmen, die ein neues Online-Casino eröffnen möchten, ist ein von vielen Unternehmen angebotener Subunternehmer eine besonders einfache und kostengünstige Alternative zu oft teureren Lizenzen für andere Standorte. Darüber hinaus ist Curaçao eGambling einer der wenigen Lizenzgeber auf der ganzen Welt, die Lizenznehmern umfassende Dienstleistungen anbieten.

Zum Beispiel bietet es private Cloud-Server und bietet finanzielle und technische Unterstützung in Online-Spielen. Während alle anderen Schwierigkeiten bei der Wartung eines Online Casinos, hilft Curaçao eGaming den Lizenzinhabern.

Sind Online Casinos Curaçao die besten der Welt?

Einfache Lizenzierung, Curaçao ist jetzt ein Ort mit Tausenden von Online Casinos. Einige sagen, dass sie als kostenlose Boni und die besten Einzahlungsboni für Spieler anerkannt werden können, z. B. Casinos mit unterschiedlichen Lizenzen.

Das ist natürlich nicht ganz richtig. Tatsache ist jedoch, dass angemessene Lizenzgebühren den Spielern sehr gute Spielregeln bieten. Es ist kein Zufall, dass Online-Casinos mit Curaçao-Lizenz sowohl „Beste Einzahlungsboni von 2018“ als auch „Beste Casino-Bonusse von 2018“ haben.

Dies ist sicherlich einer der Gründe, warum nicht nur europäische Nutzer von der Curaçao-Lizenz begeistert sind. Sie genossen in den USA, in Russland und im Fernen Osten lange Zeit einen sehr guten Ruf. Allerdings sollten Sie sich laut uns nicht nur auf ihn verlassen.

Trotz der Tatsache, dass sie Sicherheit bieten, sollten Online-Spiele nicht nur durch potenzielle freie Umsätze und bestehende Lizenzen kontrolliert werden. Es ist viel wichtiger, alle Funktionen und Bereiche dieses Online Casinos sorgfältig zu studieren. Dies ist natürlich sehr mühsam.